Fasten mit Wanderungen, Yoga und Meditationen Achtsam unterwegs im Hier und Jetzt

FASTEN. GESUNDHEIT. AUSZEIT.

Aktiv entschleunigen und detoxen auf Wanderungen, begleitet von wertvollen Achtsamkeitsübungen für den Alltag, geführten Meditationen und Yoga für jedes Level. 

Fastenwochen mit geführten Wanderungen, Meditationen und Yoga im Kurshaus St. Otmar, Weggis

Gönne dir eine Auszeit vom Alltag. Erlebe, was es bewirkt, sich nicht nur körperlich, sondern auch seelisch zu entspannen. Mit Meditationen gelangst du im Hier und Jetzt an und es gelingt dir, den Fokus auf das Fasten zu legen. Schritt für Schritt in die Natur eintauchen und auf Wanderungen die Gegend entdecken. Das ist Balsam für Muskeln sowie Gemüt und ein Booster für den Stoffwechsel. Mit achtsamen Asanas (Körperübungen) erforschst du deinen Körper, lernst seine Grenzen und Möglichkeiten kennen, aktivierst den Kreislauf. Zudem beeinflussen die Asanas den Entgiftungsprozess positiv. Wanderungen, Yoga und Meditation sind so geplant, dass du daneben genügend Zeit für dein persönliches Programm hast. Sei das Lesen, Saunagänge, eine Massage oder eine Therapie geniessen. Oder ganz einfach: Nichtstun.

Das Fasten und die Fasteninputs werden vom Kurhaus St. Otmar durchgeführt, begleitet und betreut. Ich bin zuständig für das Rahmenprogramm. Neben täglich geführten Morgenmeditationen gibt es drei Wanderungen und zwei Yogaeinheiten. Die Tätigkeiten sind für Anfänger geeignet und sind auf die fastenden TeilnehmerInnen abgestimmt.

Fastenferien im Kurhaus St. Othmar, begleitet von Martina Suter
Samstag, 15. April 2023 – Samstag, 22. April 2023
Samstag, 19. August 2023 – Samstag, 25. August 2023

Vierwaldstättersee