Spaziergänge

Es ist Frühling im Jahr 2020. Wir sind angehalten, unseren Bewegungsradius zu minimieren, der Bund empfiehlt, zu Hause zu bleiben. Dies, um die Verbreitung des Covid-19 zu verlangsamen. Für mich heisst das, dass ich nicht mehr auf Bergwanderungen gehe und meine Spaziergänge in der Region unternehme. 

Mein Angebot für dich, selbstverständlich kostenfrei: schreibe mir eine E-Mail mit deinem Wohnort und ich plane dir einen ein bis zwei stündigen Spaziergang in deiner Wohnregion.

Die geplanten Spaziergänge werde ich nach und nach hier auf meiner Webseite publizieren. Auch findest du hier Tipps, wie du einen Spaziergang planen kannst und diesen spannend gestaltest. Es gibt bestimmt auch in deinem Wohnort viel zu entdecken.

Hier noch ein Vorschlag: laufe die Spaziergänge an verschiedenen Tagen in beide Richtungen ab, ich bin mir sicher, dass dir beim zweiten Mal Sachen auffallen, welche dir beim ersten Mal nicht zugänglich waren.

Kleingedrucktes: Selbstverständlich übernehme ich keine Haftung. Der Spaziergang wurde nur anhand von Kartenmaterial und ohne Kenntnisse des Gebietes erstellt. Sollte ein Weg nicht begehbar sein oder in eine Sackgasse / Private Strasse führen, liegt die Umplanung in deiner Hand. Auch bin ich nicht haftbar für Unfälle, welche auf diesem Spaziergang passieren. Bewusst habe ich versucht, markierte Wanderwege zu umgehen, damit die Möglichkeiten, andere Menschen anzutreffen, geringer ist. Das heisst aber auch, dass der Weg allenfalls nicht in einem optimalen Zustand sein kann.

Vorschläge