ABENDWANDERUNG

22. Mai 2019 Mittwoch

Biene

Näniker Hard - Wildbienen

Wanderung durch Wälder und Felder unter dem Motto: Wildbienen – die wilden Schwestern Biene Maja’s

  • Unsere Wanderung startet beim Bahnhof Nänikon-Greifensee. Durch den alten Dorfkern gelangen wir, vorbei an den prächtigen Bauernhäusern und gepflegten Gärten, zum kleinen Moor bei Hopperen.

    Die meiste Zeit sind wir im Wald unterwegs, mit etwas Glück sehen wir Rehe, bestimmt hören wir den einen oder anderen Vogel zwitschern.

    Das Thema am heutigen Abend sind die Wildbienen. Ihr erfahrt, wie sie leben und warum sie so wichtig für uns sind. Beim Klubhaus von Verein Konkret machen wir eine Pause um die fleissigen Helfer zu beobachten.

  • Einfache Wanderung, Wanderskala T1 – Wandern. Gut geeignet für Einsteiger.
    Die reine Wanderzeit beträgt etwa 2 Stunden (8 km, kaum Höhenmeter)

    Für diese Wanderung reichen Jogging- oder leichte Trekkingschuhe sowie bequeme Bekleidung, welche dem Wetter angepasst sind. Sonnen- und Regenschutz sowie eine Taschenlampe sollten immer mit dabei sein. 
    Nimm genügend Wasser mit und ein kleine Zwischenverpflegung.

  • Preis pro PersonCHF 30.00 – der Betrag ist in Bar oder per TWINT am Tag der Wanderung zu bezahlen
    LeistungenLeitung und Organisation durch Martina Suter / Wissenswertes über Natur und Kultur
    GruppengrösseDie Wanderung findet ab drei TeilnehmerInnen statt
    AGBDie gültigen AGB’s sind auf der Webseite ersichtlich – www.martinasuter.ch
  • Mittwoch, 22. Mai 2019
    Start und Ende der Wanderung: Bahnhof Nänikon-Greifensee

    Treffpunkt: 18:15 Uhr Bahnhof Nänikon-Greifensee, beim Brunnen neben dem Kiosk (S9 ab Zürich HB um 17:58, Gleis 43/44)
    Rückreise: Wir sind um etwa 21:15 Uhr zurück in Nänikon-Greifensee

    Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.

  • Anmeldung bis spätestens um 21:00 Uhr am Vorabend der Wanderung.
    Benutze für die Anmeldung das Anmeldeformular oder melde dich direkt bei mir.

Weitere Touren